Kontakt
AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL
Im Friedensthal 46
31812 Bad Pyrmont

(05281) 96 08 64

(05281) 96 08 68

Barbara.Hof@agaplesion.de

Ihre Ansprechpartnerin
 Barbara Hof

Barbara Hof

Neue Seniorenwohnungen ab Frühjahr 2023 - einziehen und wohlfühlen

Im ehemaligen Konvent und Gästehaus „Maria-Friedensthal“ der katholischen Thuiner Franziskanerinnen im Pyrmonter Stadtteil Löwensen entstehen derzeit auf dem 32.000 qm großen Grundstück 54 Wohnungen für Seniorinnen und Senioren. Der in den 1980er Jahren entstandene Gebäudekomplex wird durch die Specht Gruppe grundlegend saniert und umgebaut. Die Fertigstellung ist nach aktuellem Stand für das Frühjahr 2023 geplant. Das Grundstück liegt gegenüber vom Könisgberg und ist umgeben von Hüglen, Wiesen und Wäldern.

Im AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL stehen 1 bis 2,5 Zimmerwohnungen von 22 qm bis 92 qm teilweise mit Balkon zur Vefügung. Hier finden ältere Menschen unter dem Motto "Soviel Selbständigkeit wie möglich und soviel Hilfe wie nötig" ein neues Zuhause.

Auf ca. 9.000 qm² entsteht eine wunderschöne parkähnliche Landschaft mit vielen Sitzgelegenheiten zum Sonnen. Wege laden zum Spaziergehen ein und ein Pavillon bietet auch bei schlechterem Wetter einen trockenen Platz zum Verweilen. Neben den Seniorenwohnungen findet auch das AGPALESION HAUS BETHESDA HOSPIZ hier sein neues Zuhause.

Sie haben Interesse an einer Wohnung? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Leiterin vom HAUS FRIEDENSTHAL, Frau Barbara Hof unter (T) 05281 96 08 64 auf.

 

Die Seniorenwohnanlage

Außenansicht vor der Sanierung

Unsere Ausstattung

  • 54 seniorengerechte, rollstuhlgeeignete 1 bis 2,5 - Zimmer-Wohnungen teilweise mit Balkon
  • Großzügiger Eingangsbereich mit Rezeption
  • Veranstaltungsraum, Mehrzweckraum
  • ca. 9.000 qm² große Parkähnliche Anlage mit Sitzgelegenheiten, Pavillon und Grünflächen
  • 23 PKW Stellplätze
      

Unsere Leistungen

  • Umfangreicher Grundservice und vielfältige kostenpflichtige Wahlleistungen
  • Monatlich wechselndes Veranstaltungsprogramm
  • Liebevolle Unterstützung im Alltag durch unser geschultes Serviceteam
  • Differenziertes Betreuungskonzept für schnelle und zuverlässige Hilfe im Krankheits- und im Pflegefall
      

Weitere Einrichtungen am Standort

  • AGAPLESION HAUS BETEHESDA HOSPIZ
  • Fußpflege
  • Friseursalon
Ihre Ansprechpartnerin

  

Barbara Hof
(05281) 96 08 64
  E-Mail

Einziehen und wohlfühlen - Sie entscheiden!

Im AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL finden Sie Wohnungen ganz nach Ihrem Wunsch zwischen 22 qm und 92 qm. Sie richten Ihre Wohnung so ein, wie es Ihnen gefällt. Ihre Wohnung ist ebenerdig und seniorengerecht. Zahlreiche Annehmlichkeiten als Grundleistungen und darüberhinaus die Möglichkeit Wahlleistungen entgeltlich hinzuzubuchen, machen Ihr Leben einfacher, bequemer und erlebnisreicher.

Bevor Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit viel Aufwand seniorengerecht umbauen lassen, denken Sie einmal über einen Umzug nach.

Die monatlichen Kosten setzen sich zusammen aus der Nettokaltmiete, den Betriebskosten und der Servicepauschale. Hinzu kommen dann noch Strom, Telefon und Internet, abhängig vom gewählten Anbieter.

 

Ihre Ansprechpartnerin

  

Barbara Hof
(05281) 96 08 64
  E-Mail

Seien Sie es sich wert und genießen Ihr Leben

Wohnen im AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL heisst für Sie Sicherheit, Geborgenheit und das Leben genießen. Neben einem umfangreichen Grundservice, der über die monatlich von Ihnen zu zahlende Servicepauschale abgedeckt ist, bieten wir Ihnen vielfältige, kostenpflichtige Wahlleistungen an, die Sie regelmäßig oder nach Bedarf in Anspruch nehmen können. Dabei zahlen Sie nur die Wahlleistungen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen.

Grundservice*

  • 24-Stunden-Notruf
  • Rezeptionsservice an Wochentagen von 9 bis 18 Uhr
  • Organisation von gesellschaftlichen und kulturellen Angeboten
  • Monatlich wechselndes Veranstaltungsprogramm
  • Vermittlung externer Dienstleistungen
  • Kostenloser Apotheken-Lieferservice
  • Handreichungen und Kleinreparaturen durch unseren Hausmeister
  • Kostenfreie Nutzung der Gemeinschaftsflächen
  • Bei Bedarf bevorzugte Aufnahme in einem unserer stationären Pflegebereiche im AGAPLESION HAUS BETHANIEN

* Ist bereits in der monatlichen Servicepauschale enthalten.

Unser Wahlleistungsangebot

  • Bestell- und Lieferservice eines Supermarktes
  • Hauswirtschaftliche Leistungen, z. B. Wohnungs- und Fensterreinigung
  • Wäsche- und Bügeldienst
  • Blumen- und Pflanzenpflege bei Abwesenheit
  • Unterstützung bei privaten Festen und Feiern
  • Begleitdienste bei Einkäufen und Arztbesuchen
  • Kultur- und Theaterdienst u. a. m.

Eine detaillierte Angebots- und Kostenübersicht finden Sie in unserem Wahlleistungskatalog

Monatliche Fixkosten (Servicentgelt)

  • Nettokaltmiete: 13,00 Euro pro qm
  • Betriebskosten:  5,00 Euro pro qm
  • Servicepauschale:
    1. Person 267,50 Euro
    2. Person 200,00 Euro

Laufende individuelle Kosten

  • Telefonkosten abhängig vom gewählten Anbieter und Paket
  • Internetkosten abhängig vom gewählten Anbieter und Paket
  • Stromkosten nach Verbrauch und gemäß Vertrag mit dem von Ihnen gewählten Anbieter.  
  • Wahlleistungen gemäß Inanspruchnahme. Eine detaillierte Angebots- und Kostenübersicht finden Sie in unserem Wahlleistungskatalog

Stadtverkehr: Bushaltestelle „Oesdorfer Kirche“

  • Linien 61 und 62 abwechselnd im 30-Minuten-Takt Richtung Untere Hauptallee mit Halt Brunnenstraße, Hauptpostamt, Kaiserplatz, Am Schlossgarten (Fahrzeit ca. 6 min.) und umgekehrt Richtung Bahnhof (Fahrzeit ca. 10 min.)
  • Linie 63 im Stundentakt Richtung Europaplatz mit Halt u. a. am Brunnenplatz (Fahrzeit ca. 5 min.)
  • Aktueller Fahrpläne ›

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Deutsche Bahn von Hannover Hbf. bis Pyrmont Bhf. (stündlich S5 Richtung Bad Pyrmont bzw. Paderborn Hbf., Fahrzeit ca. 63 min.) oder von Paderborn Hbf. bis Pyrmont Bhf. (stündlich S5 Richtung Hannover Flughafen, Fahrzeit 46 min.)
  • von Pyrmont Bhf. Buslinien 61 oder 62 jeweils Richtung Stadtmitte/Holzhausen bis Haltestelle „Oesdorfer Kirche“ (Fahrzeit ca. 10 min.)

Anfahrt mit dem Pkw

  • Von A2 bis Ausfahrt Rehren, über Hessisch Oldendorf, Hameln, B1 Richtung Bad Lippspringe bis Griessem, links nach Bad Pyrmont: Bismarckstraße bis zum Ende durchfahren, rechts auf Am Helvetiushügel bis zum Ende, rechts auf Schellenstraße bis Kreuzung Lortzingstraße, links abbiegen, das ADAM WOLFF HAUS befindet sich in Fahrtrichtung auf der rechten Straßenseite
  • Von A2 bis Ausfahrt Bielefeld-Ost, über Lemgo bis Barntrup, rechts auf B1, nach ca. 1 km links nach Bad Pyrmont: im OT Holzhausen links auf Griessemer Straße, nach ca. 600 m rechts Auf der Schanze / Bismarckstraße, weiter wie oben von Rehren
  • Von A7 bis Ausfahrt Northeim-Nord, B3 nach Einbeck, B64 nach Scharfoldendorf, B240 nach Halle, Bodenwerder, B83 Richtung Hameln, in Grohnde links nach Bad Pyrmont: rechts einbiegen in Solbadstraße, geht über in Lortzingstraße
  • Von A33 bis Ausfahrt Paderborn-Eisen, B1 nach Bad Lippspringe, Bad Meinberg, rechts auf B239, bei Wöbbel Straßenverlauf weiter folgen bis Bad Pyrmont: am Bahnhof links in Bahnhofstraße, 2. rechts Waldecker Straße, 7. links Lortzingstraße
  • Von A44 Dortmund-Kassel bis Ausfahrt Warburg, B252 über Brakel, Steinheim bis Wöbbel, rechts abbiegen nach Bad Pyrmont: weiter wie oben von Paderborn

Leistungen

Das AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL liegt auf einem ca. 32.000 qm großen Grundstück umgeben von Hügeln, Wiesen und Wäldern. Die beiden in L-Form stehenden Gebäude wurden in den 80-er Jahren errichtet und nun umfangreich saniert und umgebaut. So entstanden insgesamt 54 Wohnungen zwischen 22qm und 92 qm - teilweise mit Balkon.

Alle Bereiche des Hauses sind barrierefrei erreichbar. Aufzüge ermöglichen auch mobilitätseingeschränkten Personen, sich überall selbstständig und ohne fremde Hilfe zu bewegen. Das Haus bietet eine familiäre und herzliche Atmosphäre und aufgrund der geringen Anzahl an Wohnungen ist es sehr persönlich und individuell.

Ihre Ansprechpartnerin

  

Barbara Hof
(05281) 96 08 64
  E-Mail

Atmen Sie frische Luft und entspannen in der 9.000qm großen parkähnlichen Anlage

Die Wohnanlage AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL lebt von seiner Hanglage mit reiner Südausrichtung. Das daraus resultierende milde Mikroklima wird durch klassische, südländische Gartenelemente unterstrichen.

Die fast 9.000 qm große parkähnliche Anlage fügt sich mit seinen Rasenflächen und den großzügige Gräser- und Strauchpflanzungen in die hügelige Landschaft ein. Die bestehenden und historischen Elemente wie der Pavillon, die Eichenallee oder die Natursteinmauern werden erhalten und so weiterentwickelt, dass sie als Veranstaltungsorte oder Ruheräume dienen.

Die Außenanlage zeichnet sich durch viele kleine Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten aus. Gehen Sie spazieren, gönnen sich auf einer der vielen Sitzgelegenheiten eine Pause und genießen den Ausblick auf die herrliche Umgebung.

Barbara Hof
(05281) 96 08 64
  E-Mail

Wenn Ihre Gesundheit nicht mehr so will, wie Sie es gerne hätten, dann sind wir für Sie da.

Unser Pflegeversprechen bietet Ihnen Sicherheit und bis es soweit ist, erlauben Sie sich Ihr Leben so zu gestalten, wie Sie es gerne wollen. Ihre pflegerische Versorgung organisieren wir auf Ihren Wunsch. Die Abrechnung der in der Wohnung erbrachten Pflegeleistungen erfolgt direkt mit dem ambulanten Pflegedienst auf Grundlage der entsprechenden Vergütungssätze der Pflegekassen.

Pflegerische Versorgung in der eigenen Wohnung

Ziel ist es, dass Sie so lange in Ihrer eigenen Wohnung leben, wie es Ihre Gesundheit erlaubt und wie es medizinisch machbar und rechtlich vertretbar ist. Unser ambulanter Kooperations­partner kümmert sich bei eintretender Pflege­bedürftigkeit in Ihrer Wohnung um Sie, unabhängig von Ihrem Pflegegrad. Mit dem 24-Stunden-Notruf können Sie außerdem jederzeit Hilfe rufen.

Bevorzugte Aufnahme in unsere stationäre Pflegeeinrichtung

Wenn eine Versorgung in Ihrer eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist oder von Ihnen gewünscht wird, haben Sie als Bewohnerin oder Bewohner vom AGAPLESION HAUS FRIEDENSTHAL das Versprechen auf eine bevorzugte Aufnahme in unsere Pflegeeinrichtung AGAPLESION HAUS BETHANIEN. So stellen wir sicher, dass Sie bei zunehmender Pflegebedürftigkeit auch weiterhin liebevoll betreut und gepflegt werden.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Information

Alles auf einen Blick

Flyer in Vorbereitung

Wahlleistungskatalog

In Vorbereitung ›

Kostenbeispiele

Preisbeispiele (demnächst) ›

Ihre Meinung ist uns wichtig